Bildergalerie



Der 2008er Toyota Tundra - Wenn´s drauf ankommt

Jeden Tag, überall auf unserem Globus, vertrauen Menschen den Fähigkeiten Ihrer Toyota PickUps und
das, unter den schwersten Bedingungen, die man sich vorstellen kann. Basierend auf den Erfahrungen
und Traditionen einer langen Toyota-Historie, hat Toyota mit dem neuen Tundra des Modelljahres 2008
eine ernst zu nehmende Alternative zur amerikanischen Konkurrenz auf den Markt gebracht.
Im Modelljahr 2008 ist mit Toyota nun bereits der zweite japanische Hersteller in den uramerikanischen
Herrschaftsbereich von General Motors, Ford und Chrysler-Dodge eingedrungen. Toyota hat mit seinen
beiden Modellen, Tundra und Tundra MAX, zwei Fahrzeuge in der Königsklasse der PickUps positioniert,
welche den großen DREI empfindliche Umsatzrückgänge bescheren werden.
Die japanischen Hersteller besitzen in Nordamerika seit jeher den Ruf, bestens verarbeitet und mit ausge-
sprochener Zuverlässigkeit gesegnet zu sein. Belegt wird dies fast jedes Jahr durch die JDPower Kunden- zufriedenheitsstudien, wo japanische Hersteller immer die vorderen Ränge in fast allen Kategorien belegen.
Die Markentreue ist in Nordamerika weniger stark ausgeprägt als in Europa und dadurch bekommt jedes
Produkt eine faire und reelle Chance.
Toyota deckt mit mit seinen Tundra-Modellen die Sparten 1/2-ton Truck und 3/4-ton Truck ab und über-
lässt den Bereich der Riesen mit der Zwillingsbereifung, auch 1/1-ton Truck oder Heavy Duty genannt, noch
den amerikanischen Herstellern. Die Bezeichnungen 1/2-ton, 3/4-ton und 1/1-ton Truck beziehen sich auf
die maximal zulässige Zuladung (Payload) bei den einzelnen Fahrzeugtypen und nicht auf die maximalen Anhängelasten, welche bei den großen PickUs jenseits der 5 Tonnen liegen.
Neben seinen optischen Reizen bietet der Toyota Tundra eine Vielzahl von Kabinentypen, kombinierbar mit
unterschiedlichen Ladeflächenlängen und Motorisierungen.
Im Modelljahr 2008 stehen nun in dieser Baureihe drei verschiedene Motorisierungen zur Auswahl:

  • 4.0L 24v-V6-Motor, 239 PS / 176 kW, 360 Nm bei 4000 U/min
  • 4.7L 32v i-FORCE V8-Motor, 275 PS / 202 kW, 424 Nm bei 3400 U/min
  • 5.7L 32v i-FORCE V8-Motor, 386 PS / 284 kW, 543 Nm bei 3600 U/min

Kombinieren lassen sich diese drei Motoren mit zwei verschiedenen Getriebetypen. Einem 5-Gang-Automatik-
getriebe, welches Serienausstattung beim 4.0L V6-Motor und dem 4.7L V8-Motor ist, und dem neu entwickelten 6-Gang-Automatikgetriebe, welches auschließlich dem 5.7L V8-Motor vorbehalten ist und als Option geordert
werden kann.
Das neu entwickelte 6-Gang-Automatikgetriebe verfügt über den "Tow/Haul-Modus" und ist für den Transport
größter Lasten ausgelegt und konzipiert. Wie bei den meisten amerikanischen PickUps üblich können auch die japanischen Pick Ups sowohl mit als auch ohne Allradantrieb bestellt werden. Im Modelljahr 2008 stehen für
den Tundra zwei Kabinengrößen (Regular Cab und Double Cab) zur Auswahl, die sich mit zwei verschiedenen
langen Ladeflächen (Standard Box und Long Box) kombinieren lassen.

  • Regular Cab (2-türig) / Standard Box mit einer Außenlänge von 5.308 mm
  • Regular Cab (2-türig) / Long Box mit einer Außenlänge von 5.791 mm

  • Double Cab (4-türig) / Standard Box mit einer Außenlänge von 5.791 mm
  • Double Cab (4-türig) / Long Box mit einer Außenlänge von 6.273 mm

Verfügbar sind die neuen Toyota Tundra Modelle in den Ausstattungslinien Base, SR5 und Limited, mit denen
man das Fahrzeug ganz nach seinen individuellen Bedürfnissen ausstatten kann.


Preise:
Tundra (Regular Cab, 2WD) ab 29.300,- Euro inkl. 19% MwSt.
Tundra (Double Cab, 2WD) ab 33.200,- Euro inkl. 19% MwSt.





_______________________________________________________________________

Hinweis:

Änderungen der technischen Daten und Irrtümer sind nicht ausgeschlossen.
Alle Angaben basieren auf den uns zum Zeitpunkt der letzten Bearbeitung
zur Verfügung stehenden Informationen der einzelnen Hersteller. Wir sind
bemüht, unsere Internetseite möglichst zeitnah zu aktualisieren, wenn
Änderungen der Hersteller erfolgen.
Gleichzeitig weisen wir daraufhin, dass für den US-Markt bestimmte Fahrzeuge
sich durchaus von Fahrzeugen unterscheiden können, die für den kanadischen
Markt bestimmt sind.
Alle angegebenen Preise unterliegen Wechselkursschwankungen, die von uns
nicht beeinflusst werden können. Die auf dieser Internetseite angegebenen Preise
sind daher nicht bindend.


  • Kontakt
  • Impressum
  • Rechtliches